USV Scheiblingkirchen-Warth

TURNIER HARTBERG / 02.01.2023

7. Platz

USV - Hartberg weiß  2:1
USV - Hartberg blau  0:2
USV - KSV 1919  0:5
USV - Pinkafeld  1:2
USV - Avita Therme  0:5
USV - Fürstenfeld  l0:3
USV - LAZ Eisenstadt  0:7

MANFRED-STOCKER-GEDENKTURNIER / 09.12.2022

5. Platz

Waldquelle Juniors - USV  1:2
FAC - USV  6:0
USC Kirchschlag - USV  1:0
Lurko FC - USV  1:0
SPG Avita Therme - USV  4:0

WEIHNACHTSFEIER U14

Am Samstag, 26.11.2022 fand im Wirtshaus "Zum Stickelberg" in Hollenthon die Weihnachtsfeier unserer U14 statt. Nach einem Saisonrückblick der Trainer gab es Geschenke für die Spieler/-innen; danach verbrachten Eltern, Trainer und Kinder einen gemütlichen Abend bei Speis und Trank.

Die U14 bedankt sich ganz herzlich bei folgenden Sponsoren ihrer Weihnachtsgeschenke:

Landtagsabgeordneter Jürgen Handler - Fußballschuhtaschen von Adidas

Fa. Swietelsky - USV Hoodies

Ehrenobmann Heinz Böhacker - Milka Schokoladen

Eine besinnliche Adventszeit und frohe Festtage wünschen wir der gesamten USV-Familie #wirsindscheibling

10. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN HIRSCHWANG / 05.11.2022

Im letzten Spiel der Herbstsaison mussten wir punkten, um den Klassenerhalt im OPO sicherstellen zu können. Obwohl wir uns heute viel vorgenommen hatten, kamen wir so gar nicht ins Spiel. Bereits nach 30 Sekunden lagen wir 1:0 zurück. Wir gewannen keine Zweikämpfe und bewegten uns schlecht. Der Gegner schaffte es, uns mit hohen Bällen immer wieder in Verlegenheit zu bringen. Im zweiten Durchgang hatten wir den starken Wind im Rücken, es änderte dennoch nichts an unserem Spiel. Wir konnten zwar kurzfristig ausgleichen, ehe wir ein Tor nach dem anderen kassierten. Endstand 5:1

Fazit: Eine schwache Vorstellung unserer Mannschaft, vielleicht auch eine Kopfsache. Viele einfache Dinge haben heute nicht funktioniert, dann kann man so ein Spiel nicht gewinnen. Nun gilt es nach vorne zu schauen um im Frühjahr im MPO um den Aufstieg mitzuspielen.
#immerweiter

SPG Hirschwang Schwarzatal - USV  5:1 (1:0) Eigentor

9. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN SCHEIBLINGKIRCHEN / 26.10.2022

Derbytime im Pittentalstadion! Bei schmuddeligem Herbstwetter hatten wir heute Neunkirchen zu Gast. Wie erwartet machte der Gegner von Beginn an Druck; bereits in der 3. Minute war es soweit und wir lagen 0:1 zurück. Doch das Tor war wie ein Weckruf - in weiterer Folge bekamen wir mehr Zugriff zum Spiel. Der Lohn war zunächst der Ausgleich und darauffolgend die Führung. Nach einem Konter der Gäste kassierten wir vor der Pause noch den Ausgleich. Auch in der zweiten Hälfte ging es in dieser Tonart weiter. Wir erzielten abermals die Führung und hatten das Spiel weitgehend im Griff. Dann wie aus dem Nichts ein Nackenschlag und Neunkirchen führte 3:4. Wir brauchten ein paar Minuten um uns zu sammeln. in der letzten Minute warfen wir alles nach vorne und tatsächlich gelang uns nach dem Freistoß der mehr als verdiente Ausgleichstreffer - der Jubel war GROSS - ein tolles Gefühl!

USV - SC Neunkirchen  4:4 (2:2) David, Elias R., Luca, Sebastian L.

SPONSORING FÜR UNSERE U14!

Ein großes DANKE an Krist Nikolla Gerüstverleih für das Sponsoring der neuen Dressen für unsere U14!

8. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN PFAFFSTÄTTEN / 18.10.2022

Wir hatten uns heute viel vorgenommen, gerieten jedoch früh in Rückstand. Mit Fortdauer kamen wir etwas besser ins Spiel und konnten nach einer Traumkombination den Ausgleich erzielen. Kurz vor der Pause die erneute Führung für den Gastgeber. Auch in Hälfte zwei kassierten wir früh das 3:1, wobei die miserablen Platzverhältnisse das ihre beigetragen haben! Wir versuchten mit viel Einsatz das Ergebnis noch umzudrehen. Leider ohne Erfolg!

Fazit: Heute war nicht ganz unser Tag, weder von der Form noch vom Spielverlauf her. Noch ist nichts passiert, wir schauen nach vorne und wollen es am Wochenende besser machen.
#immerweiter

Pfaffstätten - USV  3:1 (2:1) David

7. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN OBERWALTERSDORF / 15.10.2022

Aus dem Hinspiel wussten wir um die Stärke des Gegners; so wollten wir heute in der Defensive sicher stehen und durch Konter unsere Chancen suchen. In Halbzeit eins waren Torchancen rar und so gingen wir mit einem 0:0 in die Pause. In der 49. Minute gelang uns nach einem Weitschuss von Nico das 0:1; die Freude war RIESENGROSS!! Dieses Ergebnis brachten wir mit viel Einsatz über die Zeit!

Fazit: Ein wichtiger Sieg! Kampfgeist, Einsatz und Zusammenhalt im gesamten Kader sind der Grundstein für solch tolle Leistungen !!!

Oberwaltersdorf - USV  0:1 (0:0) Nico

6. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN SCHEIBLINGKIRCHEN / 08.10.2022

Heute stand das Rückspiel gegen den Tabellenführer am Programm. Voll konzentriert gingen wir in die Partie, gerieten aber rasch in Rückstand. Nach einer schönen Kombination durch die Mitte gelang uns der Ausgleichstreffer. Postwendend kam die Antwort und so stand es relativ früh 1:3. Mit diesem Zwischenstand gingen wir auch in die Pause. In der zweiten Hälfte fiel kein Treffer mehr!

Fazit: Trotz Niederlage können wir heute sehr stolz auf die gezeigte Leistung sein. Es soll hier noch erwähnt werden, dass leider einige Spieler des Gegners durch überdurchschnittlich undiszipliniertes Verhalten nicht nur am Platz sondern auch in der Kabine auffielen!!

USV - SPG Wr. Neustadt SC  1:3 (1:3) Luca

5. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN SCHEIBLINGKIRCHEN / 24.09.2022

Nach den durchwachsenen Leistungen der letzten Wochen hatten wir heute Pfaffstätten zu Gast. Vom Start weg waren wir hellwach und kamen gut über die Seiten ins Spiel. Das Resultat: eine frühe Führung. Leider verabsäumten wir es, das 2:0 nachzulegen; Chancen waren vorhanden. Kurz vor der Pause agierten wir in der Defensive konfus und hektisch. So konnte der Gegner nicht nur ausgleichen, sondern auch mit 1:2 in die Pause gehen! Nochmal volle Konzentration in der 2. Hälfte - bereits in Minute 53 der verdiente Ausgleich. Beide Teams hatten noch Chancen, es blieb jedoch beim Unentschieden.

Fazit: Abgesehen von den 5 Minuten vor der Pause war es eine starke Leistung der ganzen Mannschaft - vor allem spielten wir heute wieder Fußball! Über das Unentschieden brauchen wir nicht traurig sein. Man of the match "MAXI"

USV - Pfaffstätten 2:2 (1:2) 2xFlorian Born

4. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN NEUNKIRCHEN / 17.09.2022

Bittere Niederlage im Derby gegen Neunkirchen. Am Anfang ein offenes Spiel, baute der Gegner langsam Druck auf und so kassierten wir vor der Pause nach einer Ecke das 1:0. Nach der Pause wollten wir mehr nach vorne spielen, was auch teilweise gelang. Die Belohnung war der Ausgleichstreffer durch ein Eigentor. Doch anstatt gleich nachzusetzen kassierten wir kurz darauf das 2:1. Am Ende wurde es nochmal sehr spannend bzw. turbulent. In der 75. Minute erzielten wir das 2:2 - wieder ein Eigentor. Neunkirchen vergab in Folge einen Elfmeter und wurde dennoch in der 80 + 3 Spielminute mit dem Siegertreffer belohnt.

Fazit: Leider konnten wir nicht das umsetzen, was wir uns vorgenommen haben. Vor allem in der Offensive klappte wenig. Da wird für nächste Woche eine Steigerung notwendig sein.

SC Neunkirchen - USV  3:2 (1:0) 2xEigentor

3. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN SCHEIBLINGKIRCHEN / 11.09.2022

Im dritten Meisterschaftsspiel traf unsere U14 auf die Mannschaft aus Oberwaltersdorf. Auch im dritten Spiel der noch früher Saison gab es für unser Team keine Punkte zu holen.

USV - Oberwaltersdorf 0:6 (0:1)

2. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN WR. NEUSTADT / 03.09.2022

Keine Chance im 2. Meisterschaftsspiel in Wr. Neustadt. Von Beginn an nahm der Gegner das Spiel in die Hand und kam immer gefährlich vor unser Tor. Leider konnten wir heute nicht dagegen halten und kassierten zwei Treffer vor der Pause. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit das 3:0, in weiterer Folge war das Selbstvertrauen dahin und der Gegner spielte nach Belieben, was in der Endabrechnung die hohe Niederlage bedeutete.

Fazit: Ein einseitiges Spiel. Erste Hälfte aber noch beherzt verteidigt, zweite Hälfte ohne Gegenwehr; kein einziger Torschuss unsererseits! Jetzt heißt es das Spiel schnell zu vergessen und nach vorne zu blicken.
#immerweiter

SPG Wr. Neustadt SC - USV  9:0

1. MEISTERSCHAFTSRUNDE IN SCHEIBLINGKIRCHEN / 30.08.2022

Zum Meisterschaftsauftakt im OPO war heute die SPG Hirschwang Schwarzatal zu Gast im Pittentalstadion. Schon im MPO hatten wir mit diesem Team zu kämpfen, so auch heute. Wir gingen relativ rasch in Führung, waren feldüberlegen, doch der Gegner wurde durch Konter immer wieder gefährlich. So kassierten wir vor der Pause noch den Ausgleich. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich der Charakter des Spieles nicht und wir gerieten früh in Rückstand, welchen wir aber rasch egalisierten. Ein offener Schlagabtausch bis zum Schlusspfiff und wir mussten uns heute mit einem Unentschieden begnügen. Fazit: Der Trainingsrückstand einiger Spieler ist noch zu spüren. Nun heißt es bei den Trainingseinheiten VOLLGAS zu geben um das vorgegebene Ziel "NICHTABSTIEG" zu erreichen. #immerweiter

USV - SPG Hirschwang Schwarzatal  2:2 (1:1) Elias R., Nico

VORBEREITUNG U14

Nachstehend die Ergebnisse der Vorbereitungsphase U14:

Samstag, 12.08.2022 - Turnier Kirchschlag: 4. Platz
Mittwoch, 17.08.2022 - Testspiel gegen SPG Steinfeld B: 8:0 gewonnen
Mittwoch, 24.08.2022 - Testspiel gegen ASK Ebreichsdorf: 6:5 gewonnen
Samstag, 27.08.2022 - Testspiel gegen SPG Steinfeld A: 2:6 verloren