USV Scheiblingkirchen-Warth

Meisterschaftsspiel in Aspang endet 0:0

 

6:0 Meisterschafts-Heimerfolg gegen Sollenau

 

2:1 Meisterschafts-Heimerfolg gegen Aspang

 

6:1 Meisterschafts-Auswärtssieg in Puchberg

3:1 Meisterschafts-Auswärtssieg in Hochneukirchen

 

Meisterschaftsauftakt in Natschbac/Loipersbach!

Vorbereitungsspiel gegen HW Wiener Neustadt!

Testspiel gegen die SPG Wechselland!

Erfolgreicher Jugendtag beim Pittentalcup!

 

Testspiel gegen Bad Vöslau!

 

Testspiel Kantersieg gegen Neunkirchen!

Testspiel gegen NSG Felixdorf verloren!

Testspiel gegen NSG Hochneukirchen verloren!

28.05.2021

Testspiel gegen NSG Schlöglmühl U12 gewonnen!

25.05.2021

Erstes Testspiel gegen Natschbach-Loipersbach!

Nach der sehr langen Zwangspause durch die COVID-19 Pandemie, durfte unsere U11 am 25.05.2021 ihr erstes Testspiel auf der heimischen Sportanlage in Scheiblingkirchen gegen die U11 aus Natschbach-Loipersbach bestreiten.

Die Gäste legten gleich ordentlich los und gingen bis zur Halbzeit mit 0:3 in Führung. Nach der Pause konnten unsere youngstars aus Scheiblingkirchen den Turbo zünden und glichen bis zum Schlusspfiff zum 3:3 aus.

Kantersieg gegen Admira Wr. Neustadt

 

Bei herrlichem Herbstwetter in Scheiblingkirchen spielte heute unsere U11 ihr vorletztes Meisterschaftsspiel gegen die Admira aus Wr. Neustadt.

Unsere youngstars legten gleich zu Beginn ordentlich los und ließen die Gäste kaum über die Mittellinie. Mit tollem Pressing und Zweikämpfen erspielten unser Mäd‘l und unsere Jungs eine Torchance nach der anderen. Nach wenigen Minuten klingelte es bereits zum ersten Mal im Tor der Gäste. Nach der 1:0 Führung fingen wir uns leider ein Gegentor zum 1:1 ein. Doch unsere jungen Scheiblinger ließen nicht die Köpfe hängen und stürmten in Richtung des Wr. Neustädter Tores, was mit 2 weiteren Toren belohnt wurde. Halbzeitstand 3:1.

Nach der Halbzeitpause änderte sich nichts und unsere youngstars erspielten sich eine gute Tormöglichkeit nach der anderen. Sie kannten nur einen Gang, den Vorwärtsgang und es klingelte 2 weitere Male im Tor der Admira. Auch Dank der starken Tormann- und Abwehrleistung blieb es beim 5:1. Unsere jungen Scheiblinger konnten im Pittentalstadion den höchstverdienten 3. Saisonsieg feiern und den 3.Platz im mittleren Play off absichern. Entstand 5:1.

Das nächste und auch zugleich letzte Meisterschaftsspiel der Herbstsaison unserer U11 findet am Sonntag dem 8.11.2020 um 13:00 in Sollenau statt.

Erfolgreiches Meisterschaftsspiel in Wr. Neustadt

 

Am heutigem Mittwoch Abend bestritt unsere Mannschaft bei der Wr. Neustädter Admira ihr nächstes Meisterschaftsspiel im mittleren Play Off.

Am Anfang fanden unsere youngstars leider nicht so ganz ins Spiel und so mussten wir gleich nach kurzer Zeit, einem 0:1 Rückstand nachlaufen. Die Hausherren standen hinten sehr gut und ließen kaum Chancen unsere Offensive zu. Doch dies hielt unsere jungen Scheiblinger nicht auf und wir drängten im Minutentakt auf den Ausgleich, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor und so blieb es bis zur Halbzeit beim 0:1.

Gleich von Beginn der 2. Halbzeit an, machten wieder unsere youngstars das Spiel und drängten auf den Ausgleich und dies wurde diesmal mit einem Treffer zum 1:1 Ausgleich belohnt. Doch mit einem Remis wollten sich unser Mäd‘l und Jung‘s nicht begnügen. Sie wollten mit 3 Punkten die Heimreise antreten und machten immer weiter Druck und konnten durch einen weiteren Treffer mit 2:1 in Führung gehen. Nun wollten aber die Admiran‘er noch den Ausgleich erzielen, konnten sich gute Chancen erspielen, doch unser Tormann und die Verteidigung verhinderten die Torchancen der Hausherren. Aus einem schnellen Konter und Abstauber, konnten unsere youngstars aus Scheiblingkirchen mit einem weiteren Treffer mit 3:1 in Führung gehen. Diesen Spielstand gaben wir nicht mehr aus der Hand und konnten mit einem verdienten 3:1 Endstand, 3 wichtige Punkte aus Wr. Neustadt mitnehmen.

Nächstes Meisterschaftsspiel ist bereits am Samstag dem 24.10.2020 um 13:30 in Scheiblingkirchen gegen die Admira Wr. Neustadt.

Bittere Niederlage gegen Felixdorf

 

Am heutigem Samstag Vormittag reiste unsere U11 zum erwartet schweren Auswärtsspiel nach Felixdorf.

Die Hausherren machten von Anfang an klar wer der Tabellenführer im mittleren Playoff ist. Unsere jungen Scheiblinger ließen leider viele Torchancen für die Gastgeber zu. Ersatzgeschwächt konnte man leider nicht von Beginn an ins Spiel finden und so kam es wie es kommen musste und der Ball war in unserem Tor gelandet. Halbzeitstand 0:1.

Zu Beginn der 2. Halbzeit drückten die Gastgeber weiter aufs Tempo und wurden mit einem weiteren Treffer zur 2:0 Führung belohnt. Nun zündeten aber unsere youngstars den Turbo mit gutem Passspiel und mehr gewonnen Zweikämpfen und erzielten den verdienten Anschlusstreffer zum 2:1. Ab jetzt war es ein sehr attraktives, ausgeglichenes Spiel und jede Mannschaft hatte mehrere gute Torchancen, die aber an beiden hervorragenden Torleuten scheiterten. Kurz vor Ende des Spiels erzielten die Felixdorfer durch einen Konter einen weiteren Treffer zum 3:1 Endstand.

Kopf hoch Mäd‘l und Burschen. Heute hat es nicht geklappt, aber beim nächsten Meisterschaftsspiel in Wr. Neustadt gegen die Admira am kommenden Mittwoch um 18:00 könnt ihr wieder euer gewohntes Können und Talent zeigen.

Schmerzhafte Niederlage gegen Club 83!

 

Am heutigem Sonntag musste unsere U11 zum erwarteten schweren Auswärtsspiel nach Wr. Neustadt.

Die Hausherren legten gleich mal ordentlich los und trafen nach gleich 2 Spielminuten zur 1:0 Führung. Unsere youngstars ließen sich jedoch nicht einschüchtern und spielten fantastischen Offensivfußball und ließen die Jungs vom Club 83 kaum über die Mittellinie. Jedoch konnten unsere jungen Scheiblingkirchner die Chancen nicht in Tore umwandeln und so blieb es beim 0:1 für den Club 83 bis zur Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause konnten unser Mäd'l und Jungs die sehr gute Form aus der 1. Halbzeit mitnehmen und glichen in der 34. Spielminute zum 1:1 aus. Danach nahmen wieder die Wiener Neustädter das Spiel in die Hand und verwerteten 2 schnelle Konter in Tore zum 1:3 Zwischenstand. Nun war es ein regelrechtes Offensivfeuerwerk unserer youngstars die nur mehr noch auf das Tor der Gastgeber stürmten und sich mit einem Anschlusstreffer in der 57. Spielminute zum 2:3 belohnten. Danach war es an Spannung kaum zu überbieten, es vielen unzählige Topchancen auf beiden Seiten, die die beiden Torhüter bravourös vereitelten. Auch das Aluminium war mehrmals im Weg zum Torerfolg. So blieb es leider bei einer unglücklichen Auswärtsniederlage unserer youngstars.

Endstand 2:3

Erfolgreises Testspiel gegen Krumbach

 

Am heutigen Donnerstag fand ein freundschaftliches Testspiel gegen die U11 des USC Krumbach/Hochneukirchen statt.

Die Gastgeber aus Krumbach nutzten am Beginn der Partie zwei Abwehrfehler unserer Mannschaft und führten nach ein paar Minuten mit 2:0. Danach fanden unsere youngstars besser ins Spiel und konnten den 1:2 Anschlusstreffer erzielen. Kurz vor der Halbzeitpause schossen die Gastgeber jedoch noch den 3:1 Führungstreffer. Halbzeitstand 3:1 für Krumach/Hochneukirchen.

In der 2. Halbzeit fanden unser Mäd`l und Jungs besser ins Spiel und konnten nach kurzer Zeit einen weiteren Anschlusstreffer zum 2:3 erzielen. Danach erzielten die Krumbacher einen weiteren Treffer zur 4:2 Führung. Dies ließen unsere youngstars aber nicht auf sich sitzen und stürmten was das Zeug hielt und wurden mit 3 Treffern in Folge belohnt. Endstand 5:4 für die U11 aus Scheiblingkirchen.

 

 

Kantersieg gegen Sollenau

Am heutigen Sonntag fand bei uns im Pittentalstadion, dass 3. Meisterschaftsspiel gegen den SC Sollenau statt.
Unsere Gäste aus dem Wiener Neustädter Bezirk hatten den besseren Start und führten nach 10 Minuten mit 0:2. Unsere youngstars aus Scheiblingkirchen starteten danach den Turbo und trafen gleich sechs Mal bis zur Halbzeitpause. Es war alles dabei, was das Fußballerherz höher schlagen lässt. Halbzeitstand 6:2....

Nach der Pause ließen unser Mäd’l und Jung‘s aus dem Pittental nicht locker und drückten weiterhin zum gegnerischen Tor, was auch mit zwei weiteren Toren belohnt wurde. Kurz vor Schlusspfiff erzielten unsere Gäste noch einen Anschlusstreffer.

Endstand 8:3 für unsere youngstars!

Nächstes Meisterschaftsspiel findet am Sonntag den 04.10.2020 um 13:15 gegen die U11 des Club83 in Wiener Neustadt statt.

Bittere Niederlage gegen Club83!

 

Leider konnten unsere youngstars der U11 die gute Form aus den Testspielen nicht mitnehmen. Zu Hause erwartete uns ein starker Gegner aus Wr. Neustadt, Club 83. Von Anfang an, hatten beide Mannschaften gute Tormöglichkeiten, die sie aber nicht nutzen konnten. Die Club 83 Jungs nutzten, dann jedoch eine Unaufmerksamkeit unserer Abwehr und trafen zum 1:0. Kurz darauf glichen aber unsere Scheiblinger Kicker durch ein schönes Freistoßtor z...um 1:1 Halbzeitstand.
Nach der Pause kamen unsere youngstars besser ins Spiel, konnten aber die Torchancen leider nicht verwerten. Dies nutzten die Gäste aus und trafen im Doppelpack zur 3:1 Führung. Unsere Mädels und Jungs ließen aber nicht den Köpfe hängen und trafen 2:3 Anschlusstreffer was auch zugleich der Endstand ist.

Nächstes Meisterschaftsspiel ist am Sonntag den 27.09.2020 um 14:00 zu Hause gegen Sollenau.

 

erfolgreiches Trainingsspiel gegen Hirschwang/Schlögelmühl

 

Am heutigem Dienstag fand auf unserer Sportanlage in Scheiblingkirchen ein Trainingsspiel der U11 am Programm.

Die youngstars aus Scheiblingkirchen begangen gleich mit gutem Offensivspiel von Beginn an und belohnten sich mit 2 Führungstreffern. Unsere Gäste aus Schlögelmühl/Hirschwang konnten aber mit zwei schönen Treffern ausgleichen. Dies ließen aber unser Mäd’l und Jungs nicht auf sich sitzen und schossen noch vor der Halbzeitpause den... erneuten Führungstreffer. Halbzeitstand 3:2.

Nach der Halbzeitpause kamen die Jungs aus Schlögelmühl/Hirschwang besser ins Spiel und erzielten mit zwei Treffern die 4:3 Führung. Nach ein paar taktischen Umstellungen und Anweisungen unseres Trainers Herbert List konnten unsere youngstars das Spiel mit zwei weiteren Treffern beenden. Endstand 5:4.

Meisterschaftsauftakt endet mit 1:1

 

Am heutigem Samstag ging es für unsere U11 endlich mit der Meisterschaft los.

Unsere youngstars hatten die U11 aus Felixdorf zu Gast. Bei herrlich strahlenden Sonnenschein auf unserer schönen Sportanlage in Scheiblingkirchen ging es von Beginn an zur Sache. Beide Mannschaften haben tollen Kombinationsfußbal gespielt und so kamen auch unsere youngsars zur 1:0 Führung. Unsere Gäste aus Felixdorf hatten aber ein paar Minuten später die passende Antwort darauf und nutzten eine kleine Unaufmerksamkeit in unserer Abwehr und trafen zum 1:1 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit schenkten sich beide Teams nichts und gaben keinen Meter nach. Unsere Stürmer sowie auch die Felixdorfer Offensive, scheiterten an den guten Torhütern und Aluminium. Somit blieb es beim gerechten und verdienten 1:1 Endstand.

Nächstes Meisterschaftsspiel unserer U11 ist bereits am Sonntag den 20.09.2020 um 10:00 bei der Admira in Wr. Neustadt.

Erfolgreiches Vorbereitungsspiel gegen Trumau!

 

Am heutigen Dienstag bestritt unsere U11 ein Vorbereitungsspiel gegen die U11 aus Trumau.

Auf der sehr schönen Sportanlage des ASK Trumau begannen die Hausherren bärenstark und führte nach 10 Minuten mit 3:0. Unsere youngstars aus Scheiblingkirchen ließen aber den Kopf nicht hängen und erspielten sich ein verdientes 3:3 zur Halbzeit.

In der Halbzeitpause motivierte unser Trainer Herbert List die Mannschaft so sehr, dass sie in der 2. Spielhälfte schönen Kombinationsfußball, mehr gewonnene Zweikämpfe und um jeden Ball und Torchance kämpften. Auch die Abwehr und unser Tormann glänzten mit tollem Stellungsspiel und Paraden. Schlussendlich hat sich der Kampfgeist ausgezahlt, denn in der Schlussphase erspielten sich unser Mäd`l und unsere Jungs einen 8:5 Auswärtssieg.

Trainigsspiel gegen Traiskirchen

Heute Donnerstag, dem 27.08.2020 fand auf unserer Sportanlage in Scheiblingkirchen der U11 ein kurzfristiges Trainigsspiel gegen Traiskirchen statt.

Unser Trainer Herbert List konnte aus dem Vollem schöpfen. In der 1. Halbzeit konnten unser Mäd´l und Jungs super mithalten und kamen auch zu einigen tollen Torchancen, die sie leider nicht verwerten konnten. Dies hat sich leider gerächt und wir mussten mit 0:2 in die Halbzeitpause. Die 2. Halbzeit wurde trotz tollem Kampfgeist unserer youngstars mit 4 weiterern Toren der Gäste ausgenutzt.

Endstand 0:6 gegen spielerisch und körperlich sehr stark spielende Gegner aus Traiskirchen.  

Vorbereitungsmatch gegen Neunkirchen endet mit einem Sieg!

Am Freitag den 14.08.2020 bestritt unsere U11 ein Vorbereitungsmatch gegen die U11 aus Neunkirchen. Anfangs war es ein hin und her, wobei beide Mannschaften ihre Chancen zur Führung nicht nuten konnten. Unsere Gäste aus Neunkirchen nutzten schließlich Mitte der ersten Hälfte 2 Chancen und konnten sie auch in Tore umwandeln. Unser Mäd'l und Jungs ließen den Kopf nicht hängen und erkämpften sich mit zwei schönen Kombinationen den Ausgleich zum 2:2 zur Halbzeit. Nach der Halbzeitpause gingen es die USV young stars so richtig an und führten relativ rasch mit 4:2, doch die Neunkirchner ließen nicht die Köpfe hängen sondern steigerten sich und erspielten sich den 4:4 Ausgleich. In der Schlussphase mobilisierten die Hausherrin und Hausherren ihre letzten Kräfte und erzielten noch den 5:4 Siegestreffer.