USV Scheiblingkirchen-Warth

Meisterschaftsspiel gegen Club 83

Am Donnerstag, den 12.9.2019 fand das Meisterschaftsspiel gegen Club 83 statt. Gleich mit der ersten Aktion mussten wir einen Gegentreffer hinnehmen. Doch wir spielten brav weiter und es gelang uns bald der Ausgleich und konnten dann auch in Führung gehen. Doch diesmal gelang dem Gegner der Ausgleich und sie gingen auch kurz darauf in Führung. Wir hatten immer wieder schöne Aktionen und es gelang uns noch vor der Halbzeitpause der Ausgleich. Pausenstand 3:3. In der zweiten Halbzeit gelang wieder dem Gegner der erste Treffer. Doch wir ließen uns nicht beirren und spielten brav weiter. Wir hatten einige gute Möglichkeiten herausgespielt und auch die Stange und Latte verhinderten einen Treffer. Je länger das Spiel dauerte, desto bemühter waren wir und es gelang uns schlussendlich auch der verdiente Ausgleich. Endstand 4:4.

Meisterschaftsspiel in Katzelsdorf

Am 8.9.2019 fand das Meisterschaftsspiel in Katzelsdorf statt. Es entwickelte sich von Anfang an ein interessantes Spiel, doch die Tore schoss der Gegner. Bis zur Halbzeit lagen wir 1:5 zurück. Die zweite Spielhälfte zeigte dann ein ganz anderes Bild. Mit enormen Willen und Kampfkraft schnürrten wir den Gegner in der eigenen Hälfte ein. Wir konnten des Spiel noch drehen und als Sieger vom Platz gehen. 6:5

Meisterschaftsspiel gegen Krumbach/Hochneunkirchen

Am Samstag, den 31.8.2019 fand das erste Meisterschaftsspiel in der U10 gegen Krumbach/Hochneunkirchen statt. Es entwickelte sich von Anfang an ein abwechslungsreiches Spiel, wobei der Gegner das erste Tor erziehlte. Doch wir konnten das Match drehen und führten zur Pause klar mit 5:2. Zu Beginn der zweiten Hälfte war wieder der Gegner etwas stärker und verkürzte den Rückstand. Doch wir kämpften brav und konnten einige gut herausgespielte Chancen auch zu Toren verwerten. Endstand 9:6.

7. Platz beim Turnier in St. Georgen

Am nächsten Tag, den 25.8.2019 nahmen wir am internationalen Turnier in St. Georgen/Eisenstadt teil. Im ersten Spiel gegen St. Georgen-B siegten wir noch klar 3:0. Im nächsten Spiel gegen FAC-1 konnten wir zwar spielerisch mithalten, doch beim Toreschiessen versagten wir. So mussten wir eine 0:2 Niederlage hinnehmen. Im nächsten Spiel gegen Simmering gingen wir zwar mit 1:0 in Führung, doch der Gegner drehte das Match und zog 1:4 davon. Wir kämpften uns noch auf 3:4 heran. Im kleinen Halbfinale zeigte sich das Turnier am Vortag und wir verloren gegen die Heimmannschaft St. Georgen-A mit 0:2. Das abschliessende Spiel um Platz 7. dominierten wir klarer als es das Ergebnis aussagt und siegten 3:2 gegen St. Georgen-B.

1. Platz beim Turnier in Wr. Neustadt

Am 24.8.2019 nahmen wir beim Turnier des Club 83 in Wr. Neustadt teil und errangen mit einer sehr guten Leistung den 1. Platz. USV : Oberwart 3:1 USV : Gloggnitz 3:0 USV : Theresienfeld 2:1 USV : WAF Brigittenau 4:1 USV : Felixdorf 1:1 (4:3 im Penaltyschiessen) USV : Oberwart 2:0 - das Finale

2. Platz beim Jugendtag

Am 17.8.2019 fand der Jugendtag der Jugendgruppe Pittental in Bad Erlach statt. Wir erreichten mit guter Leistung den 2. Platz. USV : Schauerberg 5:0 USV : Krumbach 0:1 USV : Aspang 1:1 USV : Bad Erlach 7:0 USV : Pitten 1:0

2. Platz beim Wechsellandcup in Aspang

Am 8.6.2019 fand in Aspang bei sehr heissen Temperaturen der Wechsellandcup statt. Es nahmen 9 Mannschaften teil und wir erreichten durch sehr gute Leistung ungeschlagen (lediglich im Finale verloren wir das Penaltyschießen) den 2. Platz. USV:Erlach 2:0 USV:Aspang 2:1 USV:Hirschwang 2:2 USV:Schäffern 2:0 USV:Kirchschlag 0:0

Meisterschaftsspiel gegen Schauerberg

Am 23.5.2019 fand das Meisterschaftsspiel gegen Schauerberg statt. Wir siegten sicher 8:2. Somit konnten wir die Frühjahrssaison mit 7 Siegen und einem Unentschieden sehr erfolgreich abschließen. Ein großes Dankeschön an die Spielerin und die Spieler für ihren Einsatz

Meisterschaftsspiel in Katzelsdorf

Am 22.5.2019 fand das Meisterschaftsspiel in Katzelsdorf statt. Trotzdem das wir von Anfang an gut spielten ging der Gegner mit 0:2 in Führung. Wir kämpften und spielten sehr gut weiter. Dadurch konten wir die Partie bis zur Halbzeit drehen (6:2). Nach der Halbzeitpause kamen wir wie ausgewechselt aus der Kabine. Es funktionierte nichts mehr. Der Gegner holte Tor um Tor auf und ging schließlich in Führung. Gegen Ende des Spiels gelang uns dann noch der Ausgleich. Endergebnis 7:7

Meisterschaftsspiel in Gloggnitz

Am Samstag, den 18.5.2019 fand das Meisterschaftsspiel in Gloggnitz statt. Von Beginn weg domminierten wir das Spiel. Durch schöne Spielzüge konnten wir viele Tore erzielen und siegten sicher 17:1.

Meisterschaftsspiel gegen Schlöglmühl

Am 3.5.2019 fand zu Hause das Meisterschaftsspiel gegen Schhlöglmühl statt. Es entwickelte sich von Beginn an ein kampfbetontes und abwechslungsreiches Spiel, in dem der Gegner 0:1 in Führung ging. Wir spielten sehr brav weiter und bis zur Halbzeit konnten wir das Spiel ausgleichen. Halbzeitstand 2:2. Nach der Pause kamen wir mit neuem Elan aus der Kabine und wir übernahmen mit schönen Kombinationen das Spiel. Es wurden gute Einschussmöglichkeiten herausgespielt. Auch der Gegner kam immer wieder gefährlich vor unser Gehäuse. Aber die Abwehr und unser Tormann konnten weitere Treffer verhindern. Diese gelangen diesmal uns und somit gingen wir als klarer Sieger vom Platz. 5:2 Endstand. Ein Kompliment der ganzen Mannschaft.

Meisterschaftsspiel gegen Katzelsdorf

Am 24.4.2019 fand das Meisterschaftsspiel gegen Katzelsdorf zu Hause statt. Schon zu Beginn des Spieles gelang uns der erste Treffer und somit kontrollierten wir von Anfang an das Spiel. Durch schöne Kombination spielten wir sehr viele Chancen heraus und uns gelangen auch gut herausgespielte Tore. Nur zu Beginn der 2. Halbzeit riss leicht der Faden, doch wir kämpften uns wieder in das Spiel zurück und siegten sicher 9:5.

Meisterschaftsspiel in Schauerberg

Am 12.4.2019 fand bei fast winterlichen Bedingungen das Meisterschaftsspiel in Schauerberg statt. Von Beginn weg spielten wir sehr schöne Chancen heraus, doch das erste Tor schoss der Gegner. Aber wie länger das Spiel dauert, desto mehr drückten wir auf das gegnerische Tor. So war es nur eine Frage der Zeit, bis uns der Ausgleich gelang. Es folgten weitere schöne Tore und bis zur Halbzeit führten wir bereits 3:1. Auch in der zweite Halbzeit spielten wir gefällig bis zum gegnerischen Tor, aber der letzte Pass wollte oft nicht gelingen. Aber trotzdem kamen wir noch zu weiteren Treffer und siegten sicher 10:2

Meisterschaftsspiel gegen Gloggnitz

Am 6.4.2019 spielten wir zu Hause das Meisterschaftsspiel gegen Gloggnitz. Wir dominierten das Spiel von Beginn an und siegten sicher mit 13:0.

Meisterschaftsspiel in Schlöglmühl

Am 24.3.2019 fand das erste Meisterschaftsspiel im Frühjahr in Schlöglmühl statt. Es war eine abwechslungsreiche Begegnung und Dank unserer kämpferischen Leistung konnten wir es 5:4 für uns entscheiden.

3. Platz beim Turnier in Neunkirchen

Am 17.3.2019 nahmen wir beim Baumit Schwarzatal Cup in Neunkirchen teil. Durch unsere sehr kämpferische Leistung und auch guten Spielzügen konnten wir die ersten 2 Spiele knapp gewinnen. In der dritten Begegnung gegen Red Star Penzing konnten wir das Spiel zwar offen halten, doch eine zweifelhafte Schirientscheidung entschied die Partie. Das Spiel um den 3. Platz war dann eine ganz klare Sache und wir siegte durch schöne Spielzüge und Tore ganz sicher.

USV : Theresienfeld  1:0

USV : Erlaa  1:0

USV : Red Star Penzing 0:2

USV : Bad Erlach   4:0

USV Wintercup

Am Samstag, den 23.2.2019 fand in Leobersdorf der Wintercup des USV statt. Es traten 10 Mannschaften an und wir erreichten den 6. Platz

USV : Wienerberg     3:0

USV : Wiener Linien  0:4

USV : Ruzinov            0:2

USV : Krumbach         3:1

USV : Aspern              1:3

U8 - 4. Platz beim Pepe Baumgartner Turnier

Am 26.1.2019 fand in der Halle in Krumbach das Pepe Baumgartner Turnier für U8 Mannschaften statt. Michi, Lucas, Christian und Philipp wurden durch Martin, Max, Manuel, Gabriel und Elias ergänzt. Das erste Spiel gegen Natschbach war eine klare Angelegenheit und wir siegten sicher 3:0. Die 2. Begegnung gegen Wr. Sportclub war ein erbitterter Kampf und endete schließlich 1:1. Im dritten Gruppenspiel mussten wir eine Niederlage hinnehmen und unterlagen Schwechat mit 0:2. Das ergab den 2. Gruppenplatz. Das Halbfinale gegen die zweite Mannschaft des Wr. Sportclub war wieder ein rassiger Kampf und wieder unterlagen knapp mit 3:5. Im Spiel um den dritten Platz war unsere Puste am Ende und wir verloren klar mit 1:5. Das ergab den 4. Platz beim Pepe Baumgartner Turnier.

Einen herzlichen Dank an alle Helfer und Sponsoren. Einen besoderen Dank an unseren Hauptsponsor HAUSTECHNIK Thomas Lechner

4. Platz beim Pepe Baumgartner Turnier

Am 19.1.2019 veranstaltete der USV das traditionelle Pepe Baumgartner Turnier in Krumbach. Dort erkämpften wir den 4. Platz.

USV : SPG Geschriebenstein   3:1

USV : Red Star Penzing          2:8

USV : Natschbach/Loipersbach  2:1

USV : Kirchschlag       0:4

USV : Fach Donaufeld    1:2

Die U9  bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren recht herzlich. Besonderen Dank gilt dem Hauptsponsor der Fa. DrachenGas.

5. Platz beim Turnier des USC Krumbach

Am 12.01.2019 starteten wir mit dem Turnier des USC Krumbach in die neue Saison. Beim ersten Spiel gegen SC Wr. Neustadt entwickelte sich eine sehr abwechslungsreiche Begegnung und wir spielten sehr gut mit. Nur der Abschluss wollte uns nicht gelingen und so verloren wir 0:3. Das zweite Match gegen Kirchsschlag wurde durch den schussgewaltigen Gegner entschieden 1:4. Im dritten Gruppenspiel siegten wir gegen Zöbern sicherer als das Ergebnis aussagt mit 5:3. Auch das Entscheidungsmatch um den 5. Platz gegen Schäffern ging ganz klar an uns 4:1.

3. Platz Hallenturnier in Wr. Neustadt

Am 28.12.2018 nahmen wir beim Hallenturnier des HW Wr. Neustadt teil. Wir konnten eine sehr gute Leistung bringen, doch das Tore schießen fiel uns etwas schwer. So erreichten wir mit 1 Sieg und 2 Unentschieden den 2. Gruppenplatz (um 1 Tor schlechteres Torverhältnis).

USV  :  Katzelsdorf     3:1, USV  :  HW Wr.Neustadt  0:0, USV  :  Wimpassing     0:0

Im Entscheidungsspiel gegen Ebreichsdorf um den 3. Platz konnten wir trotz 0:1 Rückstand, das Spiel noch drehen und gewannen 2:1.

 

 

Weihnachstfeier beim Blockhausheurigen POSCH

Am 9.12.2018 stand die Weihnachstfeier am Programm. Zu erst ging es in die Turnhalle der VS Wartmannstetten, wo rassige Spiele ausgetragen wurden. Auch die Väter und Mütter kamen zum Einsatz und gaben ihr Bestes. Dann übersiedelten wir zum Blockhausheurigen Posch, wo schon das herrliche Schnitzelbufett wartete.

Nachdem wir ausgezeichnet gespeist hatten,  folgte die Weihnachtsüberraschung.

Herr Baumeister Ing. Thomas Klauser überreichte uns wunderschöne T-Shirts. Ich möchte mich im Namen der Mannschaft ganz herzlich bei RE/MAX Vision Baumeister Ing. Thomas Klauser für die Weihnachtsgeschenke bedanken.

Auch bekamen die Kinder auch dieses Jahr wieder eine große Tafel Schokolade. Herzlichen Dank an Heinz Böhacker.

Als große Überraschung besuchten uns noch 2 Krampusse. Herzlichen Dank an Karl Posch.

Bedanken möchte ich mich auch bei Luis und den Eltern für die gute Zusammenarbeit. Auch ein herzliches Danke schön für das Kuchenbufett.

Danke an das Team des Blockhausheurigen Posch für die gelunge Feier.

5. Platz Hallenturnier der U8 in Vorau

Am 24.11.2018 nahm die U8 am Hallenturnier des TUS Vorau teil. Die Jungs vom Jahrgang 2011, Michi, Lucas, Christian und Philipp wurden durch die U7-Spieler, Gabriel, Max, Martin und Manuel (2012) ergänzt und schlugen sich sehr gut. Es war das erste Turnier, dass sie ohne die Führungsspieler der U9 bestreiten mussten. Bei der ersten Begegnung gegen SG Thermenland zeigten sie noch leichte Anpassungsschwierigkeiten, aber sie spielten sehr gut mit und unterlagen unglücklich 1:2. Bereits im 2. Spiel gegen NZ Pöllauertal A ging es besser und wir siegten 2:1. Den dritten Gegner TUS Vorau B beherrschten wir klar und siegten sicher 2:0. Im letzten Gruppenspiel trafen wir auf die ungarische Akademie Illes und wir hielten sehr gut dagegen. Wir verloren trotzdem knapp 0:2. Das ergab den 3. Gruppenplatz. Im Entscheidungsspiel um den 5. Platz gegen SV Mitterdorf siegten wir klarer als es das Resultat aussagt mit 2:1.

2. Platz beim Hallenturnier in Leobersdorf

Am 17.11.2018 nahmen wir am Hallenturnier des SC Theresienfeld in Leobersdorf teil. Das erste Spiel gegen ASK Eggendorf war hart umkämpft und wir siegten knapp mit 4:3.

Das 2. Spiel gegen SC Brunn war dann eine klare Angelegenheit und wir siegten sicher 4:1.

Im dritten Spiel gegen Club 83 entwickelte sich ein abwechslungsreicher Kampf, der mit einem gerechten Unentschieden (2:2) endete.

 Somit wurden wir Gruppensieger und standen im Finale. 

Dort spielten wir gegen ASK Ebreichsdorf und verloren klar mit 0:5. Das ergab den 2. Platz bei unserem ersten Hallenturnier in dieser Saison.

Meisterschaftsspiel in Wr. Neustadt

Am 4.11.2018 fand das letzte Meisterschaftspiel im Herbst beim Club 83 statt. Es entwickelte sich ein interessantes Spiel und der Gegner lag zur Pause mit 3:1 voran. Wir kämpften uns ins Spiel zurück und spielten  sehr gut. So stand es kurz vor Spielschluss 4:4. Doch in der letzten Minute mussten wir noch den 5. Gegentreffer hinnehmen. Somit unterlagen wir knapp 5:4

Meisterschaftsspiel gegen Felixdorf

Am 28.10.2018 fand das Meisterschaftsspiel gegen Felixdorf statt. Von Beginn an standen wir zu weit weg vom Gegenspieler und kamen somit nicht ins Spiel. Bald gerieten wir auch 0:1 in Rückstand. Aber wir kämpften uns schließlich zurück und gingen auch 2:1 in Führung. Doch noch vor der Pause gelang den Gästen der Ausgleich zum 2:2. Nach der Pause kamen wir ganz anders auf den Platz. Wir ließen nichts mehr anbrennen und siegten schließlich sicher 8:2

Meisterschaftsspiel beim SC Wr. Neustadt

Am Sonntag, den 21.10.2018 fand das Meisterschaftsspiel beim SC Wr. Neustadt statt. In der ersten Halbzeit konnten wir das Spiel noch ausgeglichen gestalten, doch in der 2. Spielhälfte verloren wir komplett den Faden. So mussten wir eine klare 1:8 Niederlage hinnehmen.

Meisterschaftsspiel in Theresienfeld

Am 14.10.2018 fand das Meisterschaftspiel in Theresienfeld statt. Von Beginn an dominierten wir das Spiel und gewannen 13:1

Meisterschaftsspiel bei HW Wr. Neustadt

Am 6.10.2018 fand das Meisterschaftsspiel bei HW Wr. Neustadt statt. Wir mussten trotz guter Spielzüge eine 1:5 Führung des Gegner zur Pause hinnehmen, da wir absolut nicht in die Zweikämpfe kommen konnten. Die 2. Spielhälfte lief dann aber ganz anders. Wir spielten gefällig und auch das Zweikampfverhalten war auf einmal wieder da. So konnten wir auf 3:5 verkürzen und ließen noch einige Chancen aus. Schließlich mussten wir noch kurz vor Schluss 2 Gegentreffer hinnehmen und verloren 3:7

Meisterschaftsspiel gegen Club 83

Am 30.9.2018 fand das Meisterschaftsspiel gegen Club 83 statt. Wir spielten von Anfang an gefällig und führten zur Pause 4:2. Aber die Umstellungen nahmen uns den Rhythmus und wir mussten uns mit 6:9 geschlagen geben.

Meisterschaftspiel gegen Felixdorf

Am 24.9.2018 fand das Meisterschaftspiel in Felixdorf statt. Das war ein Tag, da uns wirklich fast alles gelang und wir siegten sicher mit 15:1

Meisterschaftsspiel gegen SC Wr. Neustadt

Am 15.9.2018 fand das Meisterschaftspiel gegen SC Wr. Neustadt statt. Das ganze Spiel ging von Beginn an an uns vorbei und wir verloren klar 0:11.

Meisterschaftsspiel gegen Theresienfeld

Am 9.9.2018 fand zu Hause das Meisterschaftsspiel gegen Theresienfeld statt. Wir übernahmen von Beginn an das Kommando und konnten vorerst einige Chancen nicht nutzen. Schließlich siegten wir doch klar 9:1

Meisterschaftsspiel gegen HW Wr. Neustadt

Am Donnerstag, den 6.9.2018 fand das erste Meisterschaftsspiel gegen HW Wr. Neustadt statt. Zu Beginn des Spieles hatten wir ein paar Möglichkeiten, aber durch Gegenstössen gerieten wir bald in Rückstand. Bis zur Halbzeit führte der Gegner 1:3, wobei wir auch einen Lattentreffer zu verzeichnen hatten. Nach der Pause kamen wir mit neuem Elan auf das Spielfeld und drängten auf den Anschlusstreffer. Der wollte uns jedoch nicht gelingen. Durch einen der wenigen Konter gelang HW Wr. Neustadt der 4. Treffer. Wir gaben jedoch nicht auf und drängten auf das gegnerische Tor. Uns gelangen noch 2 Treffer. Schlussendlich unterlagen wir knapp 3:4 mit einer guten Leistung.

1. Platz beim Jugendtag in Krumbach

Am 19.8.2018 fand in Krumbach der Jugendtag statt. Im ersten Spiel gegen Bad Erlach siegten wir klar 5:2 . Das zweite Spiel gegen Aspang war hart umkämpft und wir siegten durch enormen Kampfgeist 3:1. Das dritte Spiel gegen Hochwolkersdorf war wieder eine klare Angelegenheit und es kamen vermehrt die neuen Spieler zum Einsatzt - Endstand 6:1. Das Entscheidungsspiel gegen die Hausherren Krumbach um den Turniersieg wurde ein wahrer Krimi. Schon bald ging Krumbach mit 1:0 in Führung. Aber wir wurden immer stärker und konnten in letzter Minute noch ausgleichen: Endstand 1:1. Im anschließenden Penaltyschießen waren wir mit 1:0 siegreich und gewannen somit das Turnier.

2. Platz beim Turnier in Bad Erlach

Am 15.8.2018 nahmen wir beim Turnier in Bad Erlach teil. Im ersten Spiel gegen Trumau unterlagen wir unglücklich 0:2. Aber bereits im 2. Spiel gegen Bad Erlach konnten wir unsere Stärke ausspielen und siegten klar 4:0. Auch im dritten Match gegen Schauerberg siegten wir sicher 4:0. Das Entscheidungsspiel um den 2. Turnierplatz gegen Puchberg wurde ein Krimi, denn wir schlussendlich mit 5:3 für uns entscheiden konnten.