USV Scheiblingkirchen-Warth

Saisonrückblick KMII!

Unser Youngsters Trainer Manuel Widermann fasst kurz den Herbst 2018 zusammen:

Nachdem unsere KM2 im Frühjahr 2018 in der zweiten Klasse Steinfeld noch sehr guter Zweiter wurde  mussten unsere Youngsters in die zweite Klasse Wechsel wechseln und bekamen mit Manuel Widermann einen neuen Trainer.

Man merkte sofort beim ersten Meisterschaftsspiel, dass die Gangart in der Wechselklasse eine etwas körperbetontere ist. Die Mannschaft stellte sich aber sofort in den nächsten Spielen darauf ein, sodass auch gute Spiele und Ergebnisse folgten.

Die KM2 war bis zuletzt am Herbstmeister Neunkirchen auf Tuchfühlung, leider war jedoch in den letzten zwei Runden nur mehr ein Punkt zu holen. Das direkte Duell, in der letzten Runde gegen Neunkirchen, wurde 2:3 verloren.

Fazit: es wurden insgesamt 24 Spieler in der Meisterschaft eingesetzt. Mit einem Torverhältnis von 36 geschossenen Toren, was der zweitbeste Wert der Liga ist. Jedoch sind die 25 erhaltenen Tore, eindeutig zu viele um vorne mitzuspielen.

In der Frühjahrsvorbereitung muss sich die Mannschaft sowohl im Abwehrverhalten, aber auch in der Chancenauswertung verbessern. Auch ein großes Augenmerk wird auf den Spielaufbau gelegt werden. Das wichtigste Ziel für Trainer Widermann ist es aber Spieler für unsere Kampfmannschaft zu formen bzw. sie sportlich und kameradschaftlich weiterzuentwickeln.

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen *

* (wird nicht veröffentlicht)

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*