USV Scheiblingkirchen-Warth

12.Runde Gaflenz - USV 1:5 (1:3)

Unsere Elf war heute von Beginn an tonangend und fuhr einen völlig verdienten Auswärtssieg ein. Schon in der Anfangsphase waren Steiner & Co tonangebend und hatten einige Chance, vor allem nach Standards. Aus dem ersten Angriff der Heimelf, samt Foul an Thomas Strobl gingen die Oberösterreicher glücklich in Führung. Doch Scheibling fightete sich zurück und kam durch Treffer von Koglbauer, Ressler und Haller zur 3:1-Pausenführung. Nach gelbot für Gaflenz waren unsere Burschen zudem in Überzahl. Nach der Pause wurde mit einer kontrollierten und engagierten Leistung der umjubelte 5:1- Sieg fixiert. Die weiteren Treffer erzielten Rottensteiner und Eisinger. Unsere U23 musste sich 3:1 geschlagen geben, unser Tor erzielte Friesenbichler Philipp.

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen *

* (wird nicht veröffentlicht)

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*